Home | Übersicht | Kontakt | Impressum

Botanische Gärten der Universität Bonn - Telefon: 49-(0)228-735523 - Telefax: 49-(0) 228-739058 - botgart[at]uni-bonn.de

Vortrag

Auf den Spuren globaler Diversitätsmuster: vom Pinchincha (Ecuador) zum Mount Wilhelm (Papua-Neuguinea)
Donnerstag, 18.06.2015, 19:00 Uhr
Hörsaal Botanik, Nussallee 4
Referent: Professor Dr. Dietmar Quandt, Bonn

UN-Tag der Artenvielfalt 2015

Schatzkammer Botanische Gärten Bonn

Am Sonntag feierten die Botanischen Gärten den Tag der Artenvielfalt zusammen mit vielen Ausstellern. Bei gutem Wetter fanden zahlreiche Besucher den Weg in die Gärten und konnten sich über Umweltschutzorganisationen und Partnereinrichtungen des Gartens informieren.




Pfingstrosen

Unsere vielen wunderbaren Pfingstrosen beginnen zu blühen. Besonders im Eingangsbereich zum Botanischen Garten am Poppelsdorfer Schloss sind viele verschiedene Arten und Sorten zu finden.


Blauglockenbäume blühen

Ein Blickfang sind zurzeit die an der Meckenheimer Allee blühenden Blauglockenbäume (Paulownia fargesii).


Neuer Eingangsbereich für den Botanischen Garten

Architektenbüro Schommer

Der Botanische Garten der Universität Bonn am Poppelsdorfer Schloss erhält einen neuen, repräsentativen Eingangsbereich. Möglich wurde die Maßnahme durch das Engagement der Universitätsgesellschaft Bonn und einer privaten Investorengemeinschaft. Bereits im kommenden Mai starten die Umbauarbeiten am Remisengebäude am Schlossvorplatz. Hierhin soll der Haupteingang des Schlossgartens verlagert werden. Zusätzlich entstehen Räume für Veranstaltungen und Gastronomie.


Botanische Mittagspause

Gärtner zeigen ihre Lieblingspflanze

Bild: W. LobinIn der diesjährigen Sommersaison zeigen unsere Gärtnerinnen und Gärtner den Besuchern wieder ihre Lieblingspflanzen. Dies findet während der Mittagspause von 12:30 – 13 Uhr statt. Diese Führung richtet sich vor allem an die Personen, die in den Botanischen Gärten ihre Mittagspause verbringen und vielleicht etwas über eine spannende Pflanze hören möchten.
Die nächsten Führungen sind am 07. Mai, 18. Juni, 09. Juli und 13. August.


Ausbildung Gärtner/in Staudenbau

Die Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn stellt 2015 eine/n Auszubildende/n zum 01.08.2015 ein.


Entdeckermappe

Junge Pflanzenforscher ab 10 Jahren können für ihren Besuch in den Botanischen Gärten eine Entdeckermappe mitnehmen. Die zehn Arbeitsblätter wurden von Studierenden der Fachdidaktik Biologie erarbeitet. Die Mappe ist bei der  Gartenverwaltung erhältlich.


Öffnungszeiten

Sommerhalbjahr ( 01.04. - 31.10.)

Täglich außer samstags von 10 – 18 Uhr, donnerstags bis 20 Uhr.
Öffnungszeiten der Gewächshäuser:
Montag - Freitag 10 - 12 und 14 - 16 Uhr
Sonn- und Feiertage 10 - 17.30 Uhr
Eintritt: An Sonn- und Feiertagen Eintritt 3 Euro, ermäßigt 1 Euro

Der Nutzpflanzengarten am Katzenburgweg hat die gleichen Öffnungszeiten. Dort befinden sich keine Schaugewächshäuser.

Winterhalbjahr (01.11. - 31.03.)

Vom 1. November bis zum 31. März gelten die Winteröffnungszeiten: An Wochenenden und Feiertagen sind die Gärten geschlossen, während der Woche montags bis freitags von 10 - 16 Uhr geöffnet.

Öffnungszeiten der Gewächshäuser:
Montag - Freitag 10 - 12 und 14 - 16 Uhr

An den Weihnachtstagen und Neujahr sind die Botanischen Gärten geschlossen.