Home | Übersicht | Kontakt | Impressum

Botanische Gärten der Universität Bonn - Telefon: 49-(0)228-735523 - Telefax: 49-(0) 228-739058 - botgart[at]uni-bonn.de

Vortrag

Abenteuer Naturgarten – Vom Gartenbesitzer zum Artenschützer
Donnerstag, 12.01.2017, 19:00 Uhr
Hörsaal Botanik, Nussallee 4
Referent: Wolfgang Schwarz, Münster bei Darmstadt

Neue Publikation „Pflanzen der Heiligen Bücher Bibel und Koran“

OrdnungGetreide und Hülsenfrüchte sind schon seit biblischen Zeiten wichtige Grundnahrungsmittel. Sie werden daher auch in Koran und Bibel erwähnt.

In einer neuen Publikation stellen der ehemalige Gartendirektor Professor Wilhelm Barthlott und Mitarbeiter zahlreiche Pflanzen vor, die in den Heiligen Büchern Bibel und im Koran eine Rolle spielen. Dazu gehören altbekannte Nutzpflanzen, wie Linsen, Getreide, Ölbaum und Wein, aber auch große Bäume, wie Platanen und Zedern. Anlässlich dieser Publikation ist die Libanon-Zeder im Schlossgarten die Pflanze des Monats Dezember.

Die Publikation wird vom Bundesamt für Naturschutz herausgegeben und kann hier kostenfrei heruntergeladen werden.


Personalwechsel

Zum 30. November 2016 geht Dr. Wolfram Lobin, Kustos der Botanischen Gärten, in den Ruhestand. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Gärten möchten sich auch auf diesem Wege für die 29 sehr erfolgreichen Dienstjahre bedanken. Ab dem 1. Dezember übernimmt Dr. Cornelia Löhne das Amt als Kustodin der Botanischen Gärten der Universität Bonn.

Weitere Informationen finden Sie zum Beispiel in einem aktuellen Bericht des General-Anzeigers.


Weihnachtsbaumaktion

Mit dem Weihnachtsbaum Gutes tun - das ermöglichen der NaLa e.V. und die Landwirtschaftliche Fakultät der Universität Bonn auch in diesem Jahr. Sie geben zahlreiche Fichten und Kiefern in verschiedenen Größen ab.
Auch Honig und Bienenwachskerzen aus der Versuchs- und Ausbildungsimkerei werden angeboten.


Öffnungszeiten

Sommerhalbjahr ( 01.04. - 31.10.)

Täglich außer samstags von 10 – 18 Uhr, donnerstags bis 20 Uhr.
Öffnungszeiten der Gewächshäuser:
Montag - Freitag 10 - 12 und 14 - 16 Uhr
Sonn- und Feiertage 10 - 17.30 Uhr
Eintritt: An Sonn- und Feiertagen Eintritt 3 Euro, ermäßigt 1 Euro

Der Nutzpflanzengarten am Katzenburgweg hat die gleichen Öffnungszeiten. Dort befinden sich keine Schaugewächshäuser.

Winterhalbjahr (01.11. - 31.03.)

Vom 1. November bis zum 31. März gelten die Winteröffnungszeiten: An Wochenenden und Feiertagen sind die Gärten geschlossen, während der Woche montags bis freitags von 10 - 16 Uhr geöffnet.

Öffnungszeiten der Gewächshäuser:
Montag - Freitag 10 - 12 und 14 - 16 Uhr

An den Weihnachtstagen und Neujahr sind die Botanischen Gärten geschlossen.