Home | Übersicht | Kontakt | Impressum

Botanische Gärten der Universität Bonn - Telefon: 49-(0)228-735523 - Telefax: 49-(0) 228-739058 - botgart[at]uni-bonn.de

„Fantiefisch“: Meisterschülerausstellung in den Botanischen Gärten Bonn

Loïc Devaux ist in den südfranzösischen Pyrenäen aufgewachsen. Tiere faszinieren ihn seit frühester Kindheit. Auch als Student der Bildhauerei an der Alanus Hochschule beschäftigt sich der Franzose seit vielen Jahren immer wieder mit den unterschiedlichsten Formen von Tieren.

„In der Bildhauerei kann ich die Faszination künstlerisch ausdrücken", sagt Meisterschüler Devaux. Seine Abschlussausstellung hat er passenderweise „Fantiefisch" genannt: Vom 01. Oktober bis 15. Januar 2017 zeigt er 14 Tier-Skulpturen, die er im Rahmen mehrerer Steinsymposien in Norwegen aus kleinen und großen Findlingen angefertigt hat. Die Kunstwerke seiner Fantasiewelt wiegen zwischen 15 und mehr als 1000 Kilo. „Ich habe keinen Lieblingsstein. Das Ensemble ist mein Meisterstück. Die Skulpturen sind alle anders. Manche sind lustiger, manche ernster", sagt Devaux.

Bildhauerei-Professor Andreas Kienlin ist begeistert von der Wahrnehmung seines Meisterschülers: „Loïc ist besonders aufmerksam und geht wie träumend auf die Dinge zu. Wenn er durch einen Steinbruch läuft, dann sieht er in den Steinen mehr als andere Menschen darin sehen und kann das auch umsetzen. Seine Arbeiten kommen aus dem Stein heraus zu ihrer Form. Das ist wirklich eine besondere Begabung." Loïc Devaux arbeitet besonders gerne und viel mit seinen Händen, nutzt Hammer und Meißel, poliert die Steine. „Ich fasse die Steine häufig an. Darüber bekomme ich am besten einen Bezug zur Form des Steines." Devaux freut sich, dass er seine Werke in den Botanischen Gärten ausstellen darf: „Meine Tier-Skulpturen passen sehr gut an diesen schönen Ort der Natur."

Interessierte können die Ausstellung während der Öffnungszeiten der Botanischen Gärten besuchen:

  • 1. – 31.10.2016
    täglich 10 – 18 Uhr
    samstags geschlossen
  • 1.11.2016 – 15.01.2017
    montags bis freitags 10 – 16 Uhr
    samstags und sonntags geschlossen