Home | Übersicht | Kontakt | Impressum

Botanische Gärten der Universität Bonn - Telefon: 49-(0)228-735523 - Telefax: 49-(0) 228-739058 - botgart[at]uni-bonn.de

Bundesnaturschutzgesetz (BNatSchG)/ Bundesartenschutzverordnung (BArtSchV)

Das Bundesnaturschutzgesetz enthält die Rahmengesetzgebung für den Naturschutz in Deutschland. Die weitere Gesetzgebung innerhalb dieser Rahmenvorschriften sowie der Vollzug liegen dagegen im Zuständigkeitsbereich der Bundesländer. Das BNatSchG verpflichtet einerseits zur Umsetzung von internationalen Regelungen des Natur- und Artenschutzes nach EG-Verordnung Nr. 338/97, FFH-Richtlinie und so weiter.

Auf der anderen Seite werden besondere nationale Schutzbestimmungen erlassen. Nach § 52 Abs. 2 BNatSchG wurden in der Bundesartenschutzverordnung Regelungen festgelegt, die bestimmte heimische Arten schützen sollen. In Anlage 1 der BArtSchV sind diese Arten als besonders geschützt oder als streng geschützt aufgeführt. Zahlreiche dieser Pflanzenarten werden in den Botanischen Gärten Bonn kultiviert.

Weitere Informationen