Home | Übersicht | Kontakt | Impressum

Botanische Gärten der Universität Bonn - Telefon: 49-(0)228-735523 - Telefax: 49-(0) 228-739058 - botgart[at]uni-bonn.de

Lactuca sativa cv. Bonner Beste

Diese Sorte wird seit langer Zeit nicht mehr angebaut. Der Bonner Nutzpflanzengarten hat vom Verein zur Erhaltung der Nutzpflanzenvielfalt (VEN) Saatgut erhalten und auch die Patenschaft für die Sorte übernommen.

Der Kopfsalat cv. Bonner Beste wird im März ausgesät und später auf Endabstand gepflanzt. Ab Mai kann der kleinköpfige, frühe Salat geerntet werden. Lässt man den Salat jedoch stehen bildet sich ein länglicher Blütenstand mit kleinen, gelben Blüten; im Volksmund heißt es, der Salat schießt.

Die Botanischen Gärten konnten 2007 bereits reichlich Saatgut im Nutzpflanzengarten ernten. Daher werden wir diese Sorte in das Erhaltungsprojekt aufnehmen und 2008 Jungpflanzen abgegeben.

Weitere regionale Kopfsalate in unserer Sammlung sind die Sorten cv. Rhenania und cv. Rheingold.