Home | Übersicht | Kontakt | Impressum

Botanische Gärten der Universität Bonn - Telefon: 49-(0)228-735523 - Telefax: 49-(0) 228-739058 - botgart[at]uni-bonn.de

Gehölzführer

41) Fagus sylvatica var. suenteliensis

Eine Sonderform der Rotbuche ist die Süntelbuche, bei der die Äste und Zweige schlangenförmig oder knickwüchsig sind, so dass die Zweigspitzen herabhängen. Dadurch entsteht um den Stamm herum ein freier Raum, der durch die im unteren Bereich des Baumes bis auf den Boden herabreichenden Zweigenden abgegrenzt wird. Die Beblätterung der Süntelbuchen ist wie bei der der Rotbuche. Bei dieser Varietät handelt es sich um eine einmal entstandene Spontan-Mutante aus dem Süntelgebirge.

  • Unser Exemplar (01951) ist ab 60 Zentimeter verzweigt, ist circa 8 Meter hoch und hat einen Umfang von 190 Zentimeter. Gepflanzt wurde es circa 1900.
  • Standort: Arb0

Zur Gehölzführer-Übersicht | Weiter: Fraxinus ornus