Home | Übersicht | Kontakt | Impressum

Botanische Gärten der Universität Bonn - Telefon: 49-(0)228-735523 - Telefax: 49-(0) 228-739058 - botgart[at]uni-bonn.de

Strasburger-Lehrgewächshaus

Blick auf die Velloziaceen-Sammlung - Bild: W. Lobin

Das Strasburger-Lehrgewächshaus besteht aus vier Kabinen, von denen drei für Pflanzen vorgesehen sind. Die vierte ist ein Praktikumsraum für den Unterricht von Studierenden.

Das Haus ist so konzipiert, dass sich an den Fenstern zum Weg Schaubeete befinden, die von den Besuchern eingesehen werden können. Das Haus selber kann nicht betreten werden, außer im Rahmen von Führungen.

Praktikumsraum mit Studierenden - Bild: W. Lobin

Im Strasburger-Lehrgewächshaus befinden sich in der ersten Kabine Karnivore Pflanzen von brasilianischen Weißsandfeldern. Sie werden zusammen mit ihren Begleitpflanzen gezeigt. Besonders wichtig sind dabei Worsleya rayneri, eine blaublühende Amaryllidaceae und unsere weltweit einmalige Velloziaceensammlung.

In der zweiten Kabine sind Karnivore Pflanzen von temperaten Klimabereichen untergebracht. Solche befinden sich in den Tropen in größeren Höhen. Deshalb zeigen wir hier unsere beeindruckende Heliamphora-Sammlung, die von den Tepius Venezuelas stammt. Außerdem wachsen hier Wanzenpflanze (Roridula gorgonias) und Cephalotus follicularis.

In der dritten Kabine leben Karnivore Pflanzen aus feuchttropischen Lebensräumen. Besonders bemerkenswert sind Nepenthes bicalcarata. Sie wächst zusammen mit der einmaligen Microdracoides squamosus und große Vellozien.