Home | Übersicht | Kontakt | Impressum

Botanische Gärten der Universität Bonn - Telefon: 49-(0)228-735523 - Telefax: 49-(0) 228-739058 - botgart[at]uni-bonn.de

Pflanze des Monats November 2018

Die Blumennessel

Die Blumennessel
Aosa rupestris in den Gewächshäusern der Botanischen Gärten der Universität Bonn
Bild: C. Löhne / Uni Bonn

Im Monsungewächshaus des Botanischen Gartens am Poppelsdorfer Schloss blüht gerade eine widerspenstige Schönheit: Aosa rupestris gehört zu den Blumennesselgewächsen (Loasaceae). Diese Pflanzenfamilie aus dem tropischen Amerika ist durch schöne, kompliziert gebaute Blüten und vor allem durch ihre Brennhaare, die die gesamte Pflanze bedecken, gekennzeichnet. Diese Brennhaare bohren sich bei Berührung in die Haut und entlassen eine ätzende Flüssigkeit. Hier gilt also besonders: Nur schauen – nicht anfassen! Schmerzhafte, nesselartige Hautausschläge bis hin zu allergischen Reaktionen können ansonsten die Folge sein.

Trotzdem zählen die Blumennesselgewächse zu den Schwerpunkten in der Pflanzensammlung der Botanischen Gärten der Universität Bonn. Sie sind nämlich seit vielen Jahren Forschungsobjekt des Gartendirektors Professor Dr. Maximilian Weigend und seiner Arbeitsgruppe am Nees-Institut für Biodiversität der Pflanzen. Nicht nur die aktuell gültigen Namen der meisten Vertreter dieser Familie gehen auf Weigend zurück. Gemeinsam mit seinem Team untersuchte er in den letzten Jahren vor allem die kompliziert gebauten Blüten und deren Bestäubung durch Bienen sowie die chemische Zusammensetzung der Brennhaare. So fand man zum Beispiel heraus, dass die Spitzen mancher Brennhaare durch Calciumphosphat verstärkt sind – ein Stoff, aus dem die Zähne und Knochen von Wirbeltieren bestehen.

PS: In diesem Jahr feiern die Botanischen Gärten der Universität Bonn ihr 200-jähriges Jubiläum. Aus diesem Grund stellen wir jeden Monat eine Pflanze vor, die in besonderem Zusammenhang mit unserer Geschichte steht.

Weitere Informationen über die Forschungsaktivitäten am Nees-Institut für Biodiversität der Pflanzen finden Sie unter www.nees.uni-bonn.de. Informationen zur Geschichte der Botanischen Gärten finden Sie auf dieser Seite.

Öffnungszeiten der Botanischen Gärten im November: montags bis freitags von 10 bis 16 Uhr.

Dr. Cornelia Löhne


Alle Pflanzen des Monats

Zur Übersicht über alle Pflanzen des Monats seit Mai 2002.