Home | Übersicht | Kontakt | Impressum

Botanische Gärten der Universität Bonn - Telefon: 49-(0)228-735523 - Telefax: 49-(0) 228-739058 - botgart[at]uni-bonn.de

Karnivore Pflanzen

Systematische Gliederung

Die Karnivorie hat sich im Pflanzenreich mehrfach unabhängig voneinander entwickelt. Die ca. 680 karnivoren Pflanzenarten entspringen somit teilweise völlig unterschiedlichen Verwandtschaftskreisen.

Blütenpflanzen mit markierten Karnivoren Blütenpflanzen mit markierten Karnivoren

Sarraceniaceae
Sarracenia (Becherpflanze) 8 atlantisches Nordamerika
Darlingtonia californica (Kobralilie) 1 Kalifornien, Oregon
Heliamphora (Sumpfkrug) 18 Guayana, Venezuela, Nord-Brasilien
Nepenthaceae
Nepenthes (Kannenpflanze) 120 Südost-Asien, Australien, Sri Lanka, Madagaskar, Seychellen
Cephalotaceae
Cephalotus follicularis (Australische Kannenpflanze) 1 Südwest-Australien
Droseraceae
Drosera (Sonnentau) annähernd 200 Arten, kosmopolitisch
Dionea muscipula (Venusfliegenfalle) 1 Nordamerika, Süd-, Nord-Carolina
Aldrovanda vesiculosa (Wasserfalle) 1 Europa, Afrika, Asien
Drosophyllaceae
Drosophyllum lusitanicum (Taublatt) 1 Iberische Halbinsel, Marokko
Roridulaceae (Wanzenpflanze)
Roridula 2 Südafrika
Byblidaceae (Regenbogenpflanze)
Byblis 7 Australien
Lentibulariaceae
Pinguicula (Fettkraut) 86 vor allem Nordhalbkugel, Diversitätszentrum = Mexiko
Genlisea (Reusenfalle) 21 Südamerika, südliches Afrika, Madagaskar
Utricularia (Wasserschlauch) 220 Kosmopolitisch
Dioncophyllaceae
Triphyophyllum peltatum 1 West-Afrika
Bromeliaceae
Brocchinia reducta (Bromelie) 1 Venezuela – Guayana
Catopsis berteroniana 1 Süd-Florida – Südost-Brasilien

National Geographic berichtete in der März-Ausgabe 2010 über karnivore Pflanzen (Carnivorous Plants). Helene Schmitz nahm die Fotos zum Artikel in den Botanischen Gärten der Universität Bonn auf.